23. März 2017

Reifenkauf: Was ist Autofahrern wirklich wichtig?

Eine gute Bereifung ist für Autofahrer in Deutschland von zentraler Bedeutung: Beim Reifenkauf setzen sie insbesondere auf Qualität sowie sichere, komfortable und langlebige Produkte. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von 979 Autofahrern, durchgeführt vom Reifenfachdiscounter reifen.com.

Entscheidende Faktoren bei der Reifenwahl („wichtig“ oder „sehr wichtig“) sind die Fahrsicherheit und die Qualität (jeweils 99 Prozent). Es folgen der Fahrkomfort (87 Prozent) und die Langlebigkeit des Produkts (86 Prozent). Wichtig, wenn auch weniger exponiert, sind zudem der Anschaffungspreis (79 Prozent) sowie Verkaufs- und Rabattaktionen (66 Prozent).

Immerhin bei jedem Zweiten finden inzwischen auch zeitgemäße Faktoren bei der Entscheidung Berücksichtigung, wie etwa innovative Konzepte bei Materialien und Verarbeitung (53 Prozent) oder eine faire Produktion (54 Prozent). Ähnliches gilt für eine umweltfreundliche Produktion des Reifens, für die sich 50 Prozent der Befragten begeistern können.

Autofahrer vertrauen der Empfehlung ihres Reifenhändlers

Auch guter Rat ist gern gesehen: Autofahrer vertrauen dabei der Empfehlung ihres Reifenhändlers (42 Prozent) noch weit mehr als der von Freunden (36 Prozent). Den geringsten Einfluss überhaupt übt Werbung in Print- und Onlinemedien sowie im Fernsehen aus: Nur etwa jeder Elfte glaubt, sich dadurch in seiner Kaufentscheidung beeinflussen zu lassen.

Und was ist Autofahrern wichtig, wenn sie professionelle Hilfe beim Reifentausch in Anspruch nehmen? Mit 97 Prozent an erster Stelle rangiert die fachmännische Durchführung, dicht gefolgt vom Preis der Montage (89 Prozent) und der Altreifen-Entsorgung (80 Prozent). Am wenigsten gefragt sind weitere Services rund ums Auto – nur 25 Prozent legen Wert darauf.

Der Reifenfachdiscounter reifen.com hat 979 Autofahrer vom 16. bis 27. Februar 2017 online befragt.

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands erster Reifenfachdiscounter mit breitem Angebot an günstigen Markenreifen. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (2014, 2015 und 2016 in Folge Branchensieger Online-Reifenhandel bei Deutschlands bedeutendstem Service-Ranking „Service-Champions“) und 2.650 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. In Frankreich, Österreich, Italien, der Schweiz und Dänemark sind es je ein weiterer Shop und 2.780 Montagepartner. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.

www.reifen.com




EN