Das kommt aus Bielefeld | Bielefelder Klangkunstwerke

Bielefelder Klangkunstwerke

Smart und individuell designte Lautsprecher von Khador

Mozart hatte es. Aber auch Bach, Beethoven und Jimi Hendrix wird ein absolutes Gehör nachgesagt. Nur einer von 10.000 Menschen – zumindest in unserem Kulturkreis – besitzt es. Feinsten Hörgenuss wissen aber auch viele „Normalhörer“ zu schätzen. Auch, wenn sie nicht gleich den richtigen Ton erkennen. Das übernehmen dann die High-End Lautsprecher von Khador. Hier sitzt jeder Ton. Zudem sind sie eine Wohltat für die Augen.

Das Bielefelder Unternehmen Khador bringt Musik und Design in Einklang. Denn die smarten Lautsprecher passen sich dem persönlichen Interieur Design an und lassen sich perfekt in die heimischen vier Wände integrieren. Über einen Online-3D-Produktkonfigurator können Kunden sowohl das Oberflächendesign und die Maße als auch die technische Ausstattung ihrer Lautsprecher individuell bestimmen und persönlichen Wünschen anpassen. Selbstverständlich ist auch Kabelsalat bei den Lautsprechern von Khador Schnee von gestern. Die Bedienung erfolgt via Sprachsteuerung und WLAN – bequem vom Handy, Tablet oder Laptop aus. Ob im Wohnzimmer Rock und Pop gute Laune macht, in der Küche der geliebte Lokalsender läuft oder im Kinderzimmer Kinderlieder den Raum füllen, ist für die multiroomfähigen Lautsprecher kein Problem. Sie sorgen mit integrierten Digitalverstärkern für eine kompakte Audiokette. Und auch auf den Lieblings-Streamingdienst muss mit Khador keiner verzichten.

Gegründet wurde das technikaffine Bielefelder Unternehmen – das Musik 4.0 designorientiert in die Welt trägt – von Christian Klarhorst, Stephan Fischer und Nikolai Soentgerath. Sie sind interdisziplinär aufgestellt. Die Hardwareentwicklung geht auf das Konto von Christian Klarhorst während sich Nikolai Soentgerath für das Thema Mass Customization und Stephan Fischer für die Akustik stark macht. Alle drei glauben an die Individualität und den Wunsch nach benutzerfreundlicher Technik in jedem Menschen. Mit ihren High-End Lautsprechern wecken sie Emotionen und Sinne. Das Hören ist übrigens unser schnellster, der auch mit wenig Input ganze Arbeit leistet. Und unsere Augen? Sie machen über 80 Prozent unserer bewussten Sinneseindrücke aus. Wer sich voll und ganz auf den Hörgenuss von Mozart bis Hendrix konzentrieren will, darf sie getrost für einen Moment schließen.

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN