Ein Handicap weniger

Buch „Die Golf-Profiler“ verfolgt neuen persönlichkeitsbasierten Ansatz für ein erfolgreicheres Spiel

60 Millionen Golfer weltweit entsprechen keineswegs alle dem gleichen Temperament und Typus: Der Geduldsfaden variiert genauso wie das Interesse an juristisch anmutenden Golfregeln, der Wettkampfeifer oder Trainingsfleiß. Die beiden Bielefelder Autoren Ina Eltner und Fred Hoffmann sind die ersten, die diese Verschiedenartigkeit zur Grundlage eines Coaching- und Trainingsprogramms gemacht haben: Ihr Buch „Die Golf-Profiler“, erschienen im Februar 2016, zeigt persönliche Wege zu richtig gutem Golfspiel.

Während sich Trainer und Hilfsmittel gemeinhin nur mit den Symptomen des Frusts vieler Golfspieler beschäftigen, wendet sich das Bielefelder Autorenduo den Ursachen zu: Die beiden entwickelten das Profiling für Golfer – ein speziell auf den Golfsport zugeschnittenes Verhaltensprofil, um unterschiedlichen Motivationen und Persönlichkeitstypen gerecht zu werden. Für jeden Typus, ob Neueinsteiger, langjährigen Spieler oder Professional, zeigt das Buch eine Fülle neuer Einblicke in die Sportart Golf und in die eigene Persönlichkeit. Der Leser erfährt, welches Potenzial wirklich in ihm schlummert, erhält Trainings- und Wettkampfstrategien, Tipps zum Krisenmanagement und zu Erfolg versprechenden Turnierformen.

Ina Eltner ist Amateurgolferin, selbständige Management-Trainerin und NLP-Master, Fred Hoffmann Fully Qualified Professional der Professional Golfers Association of Germany, ehemaliger Kadertrainer des NRW-Golfverbandes und Lizenztrainer des Deutschen Golf Verbands/Deutscher Olympischer Sportbund. Die beiden trugen ihr Wissen aus über 20 Jahren Berufspraxis zusammen und entwickelten dieses gänzlich neue Konzept für die Sportart Golf.

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN