Er-Wartungen erfüllt

Wartungs-Tools symmedia SP/1 Remote Service und Maintenance lösen Maschinenprobleme weltweit, schnell und sicher

Bis zu 1,5 Millionen Tabletten produziert eine Presse von Fette Compacting pro Stunde. Entsprechend hoch sind die Kosten, sobald eine solche Anlage ausfällt. Die Software-Kompetenz des Bielefelder Unternehmens symmedia unterstützt Maschinenbetreiber darin, die Verfügbarkeit ihrer Anlagen deutlich zu erhöhen: Der Schlüssel liegt in der Vernetzung mit den Maschinenherstellern und zwei angebotenen Wartungs-Tools.

symmedia SP/1 Remote Service ist eine Fernwartungsinfrastruktur, die speziell für die hohen Technologie- und Sicherheitsansprüche im Maschinenbau entwickelt wurde. Wird ein Problem festgestellt, so kann der Maschinenbediener eine Servicetaste im sogenannten Customer-Cockpit betätigen. Dort meldet sich ein Servicetechniker des Maschinenherstellers, der die Maschine aus der Ferne („remote“) prüft und den Bediener bei Bedarf multimedial bei der Fehleranalyse und Störungsbehebung unterstützt. Die Verbindung geht dabei immer vom Kunden aus und erfolgt stets über sichere Zertifikate – ein wichtiges Kriterium auch in der Pharmabranche.

Über das Tool symmedia SP/1 Maintenance wird der Bediener u. a. über vorbeugende Tätigkeiten informiert und an überfällige Wartungsaufgaben erinnert. Durch die kontinuierliche Überwachung können wichtige Teile bei drohendem Verschleiß schnell ausgetauscht werden.

symmedia ist Spezialist für Servicelösungen zur Kommunikation zwischen Maschinenherstellern und -betreibern. Das Bielefelder Unternehmen, das 40 Mitarbeiter beschäftigt, entwickelt seit 1997 Industrie 4.0-Servicelösungen für den Maschinen- und Anlagenbau und gehört eigenen Angaben zufolge zu den führenden Anbietern in diesem Segment. Vertreten ist es mit den vier Produkten Remote Service, Maintenance, Monitoring und Parts. In mehr als 100 Ländern wissen Kunden das Serviceportal symmedia SP/1 zu schätzen, der Wert der damit vernetzten Maschinen beträgt mehr als 40 Milliarden Euro.

Infos zum Unternehmen »

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN