Hühnerhotels von der Stange

Mobile Solarhühnerhäuser werden serienmäßig hergestellt und sind weltweit gefragt

Sie verleihen dem Songklassiker „Ich wollt´ ich wär ein Huhn“ eine ganz neue Bedeutung: die mobilen Solarhühnerhäuser von Agraringenieur Ralf Müller, die die Bielefelder Tischlerei Feinschliff für sein Unternehmen „HühnerHausMobil“ fertigt. Sie entsprechen nicht nur den Richtlinien des Bioland-Verbandes, sondern bieten den gefiederten Eierlieferanten durch ihre ausgeklügelte Ausstattung weit mehr als nur ein Dach über den Kopf.

Der Agraringenieur entwickelte sie mit dem Anspruch, die private Hühnerhaltung wieder populär zu machen. Mittlerweile werden die Holzhäuschen in Serie hergestellt. Sie bieten Platz für bis zu sechs gackernde Bewohner und sind neben dem Schwedenlook auch im Wunschdesign erhältlich. Eine professionelle Dämmung, ein ausgeklügeltes Entlüftungssystem und austauschbare Dachgiebel sorgen rund ums Jahr für angenehme Temperaturen im voll möblierten Hühnerheim.

Neben der Standardausstattung, wozu beispielsweise Futter-, Schlaf- und Nistplätze gehören, können auch optionale Varianten mit Windfang oder automatischem Türschieber geordert werden. Dieser sorgt dafür, dass das Haus mit einsetzender Dämmerung zum Schutz vor Raubtieren automatisch verriegelt wird. Morgens erspart es diese Vorrichtung den Besitzern, buchstäblich mit den Hühnern aufzustehen. Eine Futterbevorratung ermöglicht es, die Tiere auch ein verlängertes Wochenende allein zu lassen. Durch die luftbereiften Räder lässt sich der Standort des Hühnerhauses zugunsten der Grasnarbe variabel verschieben.

Bei den Häuschen, die Kunden aus aller Welt bereits über die Internetseite von Ralf Müller geordert haben, wurde auch an die Besitzer gedacht: Damit die Hühner auch im Winter regelmäßig frische Frühstückseier legen, sind die Häuser mit einem integrierten Lichtprogramm ausgestattet. Einen Teil der dazu benötigten Energie erzeugen die Solarmodule. Im Sommer kann das Hühnerhaus auch als kleine Energietankstelle dienen: Ob Weidezaungerät, Smartphone oder Eierkocher - über Stromanschluss und USB-Port lassen sich Geräte aller Art anschließen.

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN