No Risk, no Fun

Mittelständische Unternehmen haben ihre Risiken im Griff mit HLB Stückmann

Tagtäglich sind wir gefordert, Risiken zu umgehen oder sie gering zu halten. Insbesondere im unternehmerischen Umfeld gibt es eine steigende Anzahl von  Risiken. Der Duden  definiert Risiken als “mit einem Vorhaben verbundenes Wagnis”. Doch “Wer nicht wagt, der nicht gewinnt” besagt ein Sprichwort. Wer Werte für das Unternehmen schaffen will und Erfolg haben will, muss die „richtigen“ Risiken eingehen.

Antworten auf die Frage, wie Unternehmen in einem komplexen Umfeld Risiken in den Griff bekommen, liefert das Unternehmen HLB Stückmann. Basis der Arbeit der selbstständigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit 19 Partnern und mehr als 140 Mitarbeitern in Bielefeld ist die Risikoanalyse von ganzen Unternehmen, einzelnen Prozessen und IT-Systemen.

Im Mittelpunkt stehen Fragen wie “Welche Risiken stecken in der IT, in Projekten oder in Leistungsprozessen?”, “Welche Maßnahmen sind erforderlich, um Vermögen zu schützen, Abläufe zu sichern, Haftungs- und Strafrisiken zu vermeiden oder den guten Ruf zu schützen?” und “Wie können diese Maßnahmen umgesetzt werden?”

Ob als IT- oder Prozessprüfer, Qualitätssicherer, Interner Revisor oder Steuerberater: Im Vordergrund stehen mittelstandsgerechte Lösungen, die sich mit überschaubarem und angemessenem Aufwand realisieren lassen. HLB Stückmann zeigt Maßnahmen auf, wie negative Auswirkungen für die Unternehmen reduziert oder vermieden werden können – so können Betriebe abgesichert wagen und gewinnen.

Bildquelle: Fotolia

Infos zum Unternehmen »

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN