Spannung mit Leidenschaft

Ausgezeichnete Krimis sind die Stärke des Bielefelder Pendragon Verlags 

Seit über 30 Jahren kommen spannende Krimis aus Bielefeld. Das Erfolgsrezept des Pendragon Verlags sind Vielseitigkeit, ein gutes Auge für besondere Literatur sowie eine gehörige Portion Herzblut und Leidenschaft für das gedruckte Wort. Zu den Autorinnen und Autoren zählen ausgezeichnete Krimi-Experten wie Frank Göhre, D.B. Blettenberg oder die Wahl-Bielefelderin Mechtild Borrmann – alle drei erhielten den Deutschen Krimi Preis.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Bielefeld- und Ostwestfalen-Krimis – und das nicht nur in der Region. Mit „Mord-Westfalen 1 & 2“ und „Schöner Morden in Ostwestfalen-Lippe“ liegen drei Anthologien mit Krimi-Kurzgeschichten vor. Selbstverständlich darf der Roman zur „Bielefeld Verschwörung“ ebenso wenig fehlen wie der Band zur Verschwörung mit dem Titel „Rätselhaftes Bielefeld“.

„Natürlich fühle ich mich als gebürtiger Bielefelder der Region und seinen Autoren sehr verbunden“, sagt Verleger Günther Butkus, „aber unsere Krimis spielen eigentlich überall.“ Auch im Chiemgau, am Ammersee und in Schleswig-Holstein wird mit viel krimineller Energie gemordet: „Das ist ja das Schöne an der Literatur: Mit ihr reist man um die ganze Welt – und das von Bielefeld aus.“

Seinen größten Erfolg landete Pendragon übrigens mit dem »Gummibärchen Orakel« von Dietmar Bittrich. Zudem überrascht der Verlag immer wieder mit ausgefallenen Titeln wie dem ersten und bislang einzigen John-Lennon-Songbook »Gimme Some Truth«.

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN