mobile Reinigung

aquatec – mobile Kfz-Reinigung und Flächenpflege

Saubere Sache: Unkraut, Schmutz und Co. haben nun keine Chance mehr.

Was?

Wir haben uns auf die Unkrautbekämpfung und die mobile Reinigung von Kraftfahrzeugen und Fassaden spezialisiert – und das mit reinem, klaren Wasser und ohne den Einsatz jeglicher Chemie. Mit Einsatzfahrzeugen, die speziell aufbereitetes Wasser und selbst entwickelte Technik „an Bord“ haben, reinigen wir mobil überall dort, wo Schmutz vorhanden, aber kein Wasser verfügbar ist.

Wie?

Bei der Unkrautbekämpfung arbeitet wir nach dem Heißwasser-Schaum-System. Wir bringen kochendes Wasser an Pflanzen und bekämpfen damit erfolgreich jede Art von Unkraut. Durch unsere Reinigungstechnik ersetzen wir jährlich mehrere Tonnen Chemie, ohne jegliche Einbußen an Qualität. Dabei unterstützen uns 7 Mitarbeitende in Bielefeld und 28 an weiteren 7 Standorten in Deutschland.

Wer?

Matthias Fritsche

Matthias Fritsche, Jahrgang 1965, gebürtiger Bielefelder. Zunächst selbstständiger Gründungsberater und viele Jahre bei arvato/Bertelsmann in Gütersloh, dort ein arvato-Tochterunternehmen gegründet und als als Geschäftsführer tätig gewesen.

Warum?

Der Reiz, etwas völlig Neues zu erschaffen und andere – in diesem Fall die Kunden – von einer eigenen Idee zu begeistern.

Wann?

September 2014


www.aquatec-mobil.de

zurück




EN