Content Management

contentwave AG

Ein Content Management System soll vor allem eins können: Webseiten ausliefern – und das schnell. Die Macher von contentwave wissen, wie es geht.

Was?

contentwave entwickelt das Web Content Management der neuen Generation und vertreibt es im Software-as-a-Service-Modell. Die technische Integration wird von der contentwave AG mit angeboten. Zielmarkt ist das Web Content Management für den gehobene Mittelstand mit klar internationaler Ausrichtung. Websites von Tochter- und Partnergesellschaften können aus einem einzigen performanten System heraus konsolidiert werden. Gleichzeitig sind Individualisierungen, Headless Publishing, Personalisierung, Konfiguratoren und Rich Media Applications möglich.

Wie?

Die Geschwindigkeit entscheidet: beim Generieren von Content, beim Bearbeiten einer Seite, beim Launchen einer neuen Kampagne. Die Entwicklungsziele für unsere Software: Sie muss stets antwortbereit, widerstandsfähig, elastisch und nachrichtenorientiert sein. Damit ist sie anpassungsfähiger, skalierbarer, einfacher weiterzuentwickeln und zuverlässiger. Klar, dass dabei alle Bestandteile superschnell über die Erdteile verteilt in der Cloud arbeiten. Die Leistungsmerkmale stehen somit weltweit für Website-Besucher, Web Content Manager, Suchmaschinen-Optimierer und Webservices zur Verfügung.

Wer?

Guido Winkelmann & Michael Brinkmann; Foto: Wehowsky

Michael Brinkmann, Jahrgang 1970, ist seit 1994 selbstständiger Java- und Scala-Programmierer. Guido Winkelmann, Jahrgang 1971, ist Diplom-Ingenieur und arbeitet seit 1997 in der IT-Branche in technischen und vertrieblichen Rollen.

Warum?

„Das muss noch besser gehen“ ist der Grund, warum wir uns dem scheinbar reifen Markt „Content Management“ jetzt noch als Start-up stellen. Mit den Möglichkeiten der Cloud, sauberem Code und basierend auf vielen Jahren Erfahrung in der Branche schaffen wir ein Produkt, das uns jeden Tag begeistert.

Wann?

2017


http://contentwave.net

 

Foto: © vege – fotolia.com

zurück




EN