2. Juli 2019
Gründer des Monats: Santel & Petermann GmbH & Co. KG

Der Traum vom eigenen Haus

Start-ups

Zusammen bringen sie 22 Jahre Berufserfahrung im Bereich Immobilienfinanzierung mit. Das gesamte Team – das aus zwei Berater*innen, einer Vertriebsassistenz und einer Marketingmanagerin in Teilzeit besteht – kommt sogar auf 45 Jahre Berufserfahrung. Gemeinsam sind sie die Santel & Petermann GmbH & Co. KG. Am 1. Juli 2018 ist das junge Bielefelder Unternehmen – dahinter stecken Christoph Santel und Robin Petermann – an den Start gegangen. Und hat viel vor.

Zuhause sind die beiden Gründer mit ihrem Unternehmen – sie sind Full-Service-Partner im Bereich Bau- und Immobilienfinanzierung – im traditionsreichen Lessinghaus. Ein Glücksgriff für die zwei Bielefelder, die nicht lang zögerten und zugriffen. „Das war für uns ein Grund mehr, das Projekt Selbstständigkeit kraftvoll voranzutreiben“, stellen sie unisono fest. Sie haben bereits viele Jahre gemeinsam für die Enderlein & Co. GmbH, heute Marke einer Unternehmensgruppe aus München, gearbeitet, kennen sich und wissen die Stärken des anderen zu schätzen. „Robin ist ruhig, analytisch und fühlt sich auch in komplexesten Strukturen wohl und behält immer souverän den Überblick“, sagt Christoph Santel mit Blick auf seinen Geschäftspartner. 

Finanzierungsmöglichkeiten vergleichen

Neben unternehmerischen Veränderungen war das Gefühl, schon lange als „Unternehmer im Unternehmen“ zu arbeiten, Anstoß, sich mit dem Thema Selbstständigkeit zu beschäftigen. „Wir haben zunächst einfach rumgesponnen und Ideen entwickelt“, erklärt Robin Petermann, der nach dem Abitur eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen absolvierte und über eine langjährige Finanzierungsexpertise verfügt. Christoph Santel, der an der Uni Bielefeld BWL studierte, kommt ebenso wie sein 32-jähriger Geschäftspartner aus der Baufinanzierung. „Ich bin schon als Werkstudent in den Bereich hineingewachsen, habe früh Verantwortung übernommen und bin schließlich in der Geschäftsführung tätig gewesen“, macht der 39-Jährige deutlich. Heute ermittelt Santel & Petermann aus einem Pool von über 400 Anbietern für jede Kundin und jeden Kunden die ideale Immobilienfinanzierung. Ganz gleich, ob es sich um Geschäfts- oder Privatkund*innen handelt. Dabei reicht die Bandbreite von der Eigentumswohnung über den Bau von Einfamilienhäusern bis hin zu großen Investitionsobjekten. Dabei übernimmt Santel & Petermann die Suche und den Vergleich der Finanzierungsmöglichkeiten. „Das erspart unseren Kunden Zeit und Aufwand“, so Robin Petermann.

Persönliche Beratung

In dem Geschäftsfeld, zu dem Geschäftskund*innen und Investor*innen zählen, sind Christoph Santel und Robin Petermann bereits viele Jahre zuhause. „Wir konnten auf einem soliden Fundament aufbauen und quasi dort beginnen, wo wir aufgehört haben“, betont Christoph Santel. Dazu zählen auch die über Jahre gewachsenen Kontakte zu Privatbanken. „Das ist in der Immobilienfinanzierung, in der es um eine sehr individuelle Beratung geht, sehr entscheidend“, unterstreicht Robin Petermann. Diskretion und Seriosität sind für die Bielefelder Gründer selbstverständlich. „It’s a people business“, betont Christoph Santel. Auch deshalb ist persönliche Betreuung das A und O für das Bielefelder Unternehmen. Das gilt übrigens nicht nur für den B2B-Bereich. Auch Privatkundinnen, die Santel & Petermann entweder direkt oder über Institutionen, Architekt*innen oder Immobilienmakler*innen erreicht, profitieren von der individuellen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit. „Wir nehmen unseren Kunden die Arbeit ab, unzählige Angebot einzuholen und miteinander zu vergleichen.“ Ihren Kund*innen einen transparenten Einblick in die Abläufe der Finanzierung und somit einen optimalen Durchblick zu verschaffen, gehört zur Dienstleistungsphilosophie des jungen Unternehmens. „Der Privatkundenbereich, den wir als weiteres Standbein in unser Portfolio aufgenommen haben, wächst langsam, aber stetig und entwickelt sich bisher über Mund-zu-Mund-Propaganda“, erklärt Christoph Santel. Dabei konzentriert sich das Bielefelder Jungunternehmen auf die Region, setzt auf kurze Wege, baut Netzwerke aus und entwickelt diese weiter. Das geschieht u. a. auf Immobilienmessen, die Santel & Petermann nutzt, um sich vorzustellen. „Bislang haben wir drei in der Region bespielt, um auszuloten, wo wir sein müssen“, so die beiden Gründer, die nach dem Motto „Aus der Region für die Region“ agieren. 

www.immofin.de

Weitere Informationen zum Start-Up
Noch mehr News & Storys aus Bielefeld