Magazin

Im „Magazin“ bieten wir Hintergrundberichte zu den Bielefelder Schwerpunktbranchen, ergänzt durch aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus den Unternehmen unserer Stadt. Jeden Monat werden auf der Startseite wechselnde Wirtschaftsthemen behandelt,
die im „Magazin“ jederzeit abrufbar bleiben.

Gründer des Monats: Semalytix GmbH

KI ist nichts Böses

Auch ohne BWLer lassen sich Unternehmen erfolgreich gründen. Den besten Beweis dafür liefern vier Informatiker, die hinter dem Bielefelder Start-up Semalytix stehen. Neben Janik Jaskolski, der das Gesicht des Unternehmens nach außen ist, Philipp Cimiano, Matthias Hartung und Roman Klinger. Künstliche Intelligenz ist ihr Metier.

lesen
KI

Revolution oder Reformation?

Eine Killermaschine aus der Zukunft wird ins Jahr 1984 geschickt, um die ahnungslose Kellnerin Sarah Connor zu töten. Doch Sarah ist nicht ohne Schutz. Auch der Freiheitskämpfer Kyle Reese ist in die Vergangenheit gereist, denn Sarah ist der Schlüssel zur Rettung der Menschheit. Arnold Schwarzenegger gab 1985 in dem Film Terminator den bösen Cyborg – ein Mischwesen aus lebendigem Organismus und Maschine. KI lebt.

lesen
DKAB-Partnerfrühstück im Brackweder Hof

Schwerpunktthema: Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz, die wir uns im Alltag längst in Form unserer Smartphones begleitet, ist das Thema des Wissenschaftsjahres 2019. Längst ist KI ein fester Bestandteil unseres Lebens. Doch laut einer aktuellen Bitkom-Studie gibt nur jedes vierte deutsche Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten an, der KI-Technologie interessiert und aufgeschlossen gegenüber zu stehen.

lesen
Partner des Monats: HLB Stückmann

Weltweit am Ball

Die Geschäftswelt wird immer globaler – und digitalisierter. Unternehmen brauchen in diesem komplexen Geflecht fundierte Beratung. Seit 87 Jahren ist HLB Stückmann mit 20 Partnern und 150 Mitarbeitenden die führende selbstständige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in OWL. Das Unternehmen mit Sitz in Bielefeld – und Niederlassungen in Hamburg und München – ist mit seinen Mandanten gewachsen und stellt sich immer wieder neuen Herausforderungen.

lesen
Das kommt aus Bielefeld

Für Sie unterwegs

Sich virtuell vernetzen und auf allen Kanälen präsent sein, ist wichtig – aber nicht alles. Deshalb sind wir auch direkt vor Ort auf Job- und Hochschulmessen sowie Konferenzen für Sie im Einsatz.

lesen
Gründer des Monats coindex®

coindex® bringt Licht in den Kryptodschungel

Früher prüfte man die Echtheit des Goldes durch einen herzhaften Biss in die Münze. Mit dem Papiergeld – das keinen Wert an sich darstellt – wurde eine globale Übereinkunft darüber getroffen, dass Staaten bzw. Geldinstitute den Gegenwert in Gold in ihren Tresoren garantieren. Nun sind Kryptowährungen in aller Munde. Und ein Start-up aus Bielefeld hat nicht nur den ersten allgemein anerkannten Index zur Abbildung des Kryptomarktes – ähnlich dem DAX für die deutsche Wirtschaft – entwickelt, sondern bietet mit dem ersten Robo-Advisor für Kryptowährungen gleich dazu die erste digitalisierte Form des Vermögens- bzw. Anlagenberaters auf Basis von Kryptowährungen an.

lesen
Das kommt aus Bielefeld:

Talente und Jobs im Fokus

Die Gewinnung qualifizierter Fachkräfte ist nach wie vor das Top-Thema für die Bielefelder Unternehmen. Kreativität auf allen Kanälen ist gefragt. Die Aktivitäten von „Das kommt aus Bielefeld“ (DKAB) leisten hier einen wichtigen Beitrag: Jobportal, Storytelling, Messeauftritte Onlinewerbung, Standortvideos – immer stehen Sichtbarkeit und Arbeitsgeberattraktivität der Bielefelder Unternehmen im Fokus.

lesen
Partner des Monats: Mitsubishi HiTec Paper

Papier von seiner besten Seite

Lecker, aber doch etwas fettig: Fish ’n’ Chips, das „inoffizielle Nationalgericht“ der Briten, wurde früher traditionell in der Boulevardzeitung des Vortags serviert. Fettige Hände inklusive. Die Idee, Lebensmittel in Papier zu verpacken, ist geblieben. Heute kann es jedoch deutlich mehr. Das Bielefelder Unternehmen Mitsubishi HiTec Paper hat mit BARRICOTE® eine Serie besonders innovativer Barriere-Papiere für Verpackungen von Lebensmitteln und Non-Food entwickelt. Umweltfreundlich und nachhaltig noch dazu. Und garantiert ohne fettige Hände.

lesen
50 Jahre Universität Bielefeld

Wissenschaft und Wirtschaft

22 Professoren, 270 Studierende, rund 150 wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Mitarbeitende – so überschaubar startete die Universität Bielefeld 1969 ihren Lehrbetrieb. Heute, 50 Jahre später, sind es 80.000 Absolventinnen und Absolventen, die die Uni erfolgreich verlassen haben. Sie stärken den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Bielefeld mit ihrem Know-how, sind in Unternehmen, Schulen, Hochschulen, Verwaltungen, sozialen Einrichtungen und Institutionen zuhause und übernehmen weltweit Verantwortung.

lesen
DKAB-Magazin

Natürlich Bielefeld!
Lebenswert Karriere machen

Hier finden Sie die Fortsetzung unserer Fachkräftestorys aus dem DKAB-Magazin Nr.5.

zur Fortsetzung
5 Fragen an

Melanie Welzel

Geschäftsführerin G&W Messekonzept GmbH - my job-OWL

  1. Was haben Sie sich als Unternehmer für das kommende Jahr/die kommenden Jahre vorgenommen?
  2. Was treibt Sie an?
  3. Was ist Ihnen im Leben am wichtigsten?
  4. Worauf sind Sie im Rückblick besonders stolz?
  5. Mit welchen drei Worten würden Sie sich beschreiben?
lesen
Downloads

DKAB-Magazine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Magazine.

mehr Infos



EN