Magazin

Im „Magazin“ bieten wir Hintergrundberichte zu den Bielefelder Schwerpunktbranchen, ergänzt durch aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus den Unternehmen unserer Stadt. Jeden Monat werden auf der Startseite wechselnde Wirtschaftsthemen behandelt,
die im „Magazin“ jederzeit abrufbar bleiben.

Märchenhafte Gebäude

Engel über Abu Dhabi?

In „Der Himmel über Berlin“ beobachten Engel unbemerkt die Menschen in ihren Wohnungen. Haben sie vielleicht auch gerade jetzt jemanden in einem der riesigen Etihad-Tower in Abu Dhabi im Visier, die allein schon aufgrund ihrer Höhe dem Himmel so nah sind? Das Wort „Eyecatcher“ hat bei diesen im wahrsten Sinne des Wortes herausragenden Türmen – sie sind zwischen 54 und 74 Etagen hoch – seine Berechtigung. Und wie wir wissen, kommt Herausragendes aus Bielefeld.

lesen
Expo Real 2016

Messe-Zeit

Der Herbst ist die Zeit für Fachmessen par excellence. Ob die große Frankfurter Buchmesse, Hochzeitsmesse, Reisen & Caravaning, Fachmessen über Haare, Beauty & Wellness, Spielzeuge oder natürlich die große „Expo Real“ in München – eigentlich gibt es zu jeder Branche die passende Messe, auf der sich Interessierte austauschen, Netzwerke aufbauen und neue Kontakte knüpfen können. Bei aller Digitalisierung: Der persönliche Kontakt ist durch nichts zu ersetzen. Soll heißen: Man kann mit jemandem nur eine dauerhafte und vertrauensvolle Geschäftsbeziehung aufbauen, mit dem man schon mal einen Sack Salz gegessen hat.

lesen
Splendesto

Auf’s Hemd gekommen

Bill Brysons Fans wissen längst, dass der amerikanische Erfolgsautor sein Faible für die britische Insel humorvoll pflegt. Dass er auch Verbindungen nach Bielefeld unterhält, dürfte dagegen einige überraschen. „I am a Splendesto man“ outet sich der inzwischen 65-Jährige in seinem aktuellen Bestseller „It’s teatime my dear! Wieder reif für die Insel“ und schwärmt von einer Hemdenmarke, auf die er in der englischen Kleinstadt Buxton gestoßen ist.

lesen
Stoff geben

Hier spielt die Musik

Auf 157 Hektar entsteht in Hamburg ein weltweit herausragendes Stadtentwicklungsprojekt in Wasserlage. Die HafenCity wird Hamburgs City um etwa 40 Prozent vergrößern. Dabei prägt nicht nur die Elbphilharmonie, die am 11. Januar 2017 eröffnet wird, das Gesicht der Stadt. Mit dem SPIEGEL-Gebäude ist eines der größten Bauwerke in der neuen urbanen Mischung bezogen.

lesen
Textiler Stresstest

Feuer & Flamme

Feuerwehrleute stehen hoch im Kurs. Bei Befragungen zu vertrauenswürdigen Berufen landen die Helfer in der Not immer ganz weit vorn. Häufig haben es die Firefighters mit Brandstiftung zu tun. Mit dem Bielefelder D-LAB Textillabor allerdings nicht, obwohl hier regelmäßig gezündelt wird – jedoch höchst analytisch und streng nach Vorschrift.

lesen
Catwalk Bielefeld

In modischer Mission

Wäre das Leben ein Bondfilm, bräuchte jeder Mann nur drei Sachen im Kleiderschrank, um gut auszusehen: Einen guten Smoking, einen perfekten Maßanzug und eine hellblaue Badeshorts. Der Rest ist schließlich nur Mode.

lesen
Farbgefühl

Damit es passt!

Wehe, wenn der Schal die falsche Farbe hat. Und hierbei ist nicht von einer modischen Verfehlung die Rede, sondern es ist viel schlimmer. Stellen Sie sich vor, Sie stehen mit einem schwarz-gelben Fan-Schal des BVB auf Schalke im königsblauen Block. Das riecht nach Ärger. Auch wenn Sie gar nichts dafür können, weil Sie es schlicht nicht wissen.

lesen
Druck & Papier

Wir machen blau!

Wer heute ohne triftigen Grund nicht zur Arbeit erscheint, macht blau. Das wird von Arbeitgebern naturgemäß nicht gern gesehen. Vor Erfindung der synthetischen Farbstoffe war das anders: Bei den Färbern bedeutete „Blau machen“ der Legende nach einen entspannten Arbeitstag zu verbringen.

lesen
Alles Knülle

Papier reist um die Welt

Egal ob groß, klein, dick oder dünn. Sie machen Strecke. Rund 2,9 Milliarden Pakete und Sendungen gehen allein innerhalb von Deutschland jedes Jahr auf die Reise. Eine Milliarde mehr als noch vor zehn Jahren. Der Online-Handel beflügelt diesen Boom. Dafür, dass alles unversehrt beim Empfänger ankommt, sorgt auch ein Bielefelder Unternehmen.

lesen
DKAB-Magazin

Natürlich Bielefeld!
Lebenswert Karriere machen

Hier finden Sie die Fortsetzung unserer Fachkräftestorys aus dem DKAB-Magazin Nr.5.

zur Fortsetzung
5 Fragen an...

Lutz-Ingo Lengwenings

Geschäftsführer BSM GmbH

  1. Wie beurteilen Sie Bielefeld als Standort für Ihr Unternehmen?
  2. Was bedeutet es für Sie als inhabergeführtes Unternehmen zu agieren? Welche Vorteile – oder vielleicht auch Nachteile ergeben sich daraus?
  3. Was tun Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag, um den Kopf wieder frei zu bekommen?
  4. Was haben Sie sich als Unternehmer für das kommende Jahr/die kommenden Jahre vorgenommen?
  5. Worauf sind Sie im Rückblick besonders stolz?
lesen
Downloads

DKAB-Magazine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Magazine.

mehr Infos



EN