Jobs der Woche

Interrogare GmbH

Frontendentwickler/in

Wir suchen eine/n Frontendentwickler/in mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung, der/die zum Mindset unseres Teams passt. Daher sind wir dankbar, wenn Du Dir die Zeit nimmst, die komplette Ausschreibung zu lesen.

Als Frontendentwickler/in bist Du verantwortlich für sämtliche Web-Oberflächen des Unternehmens. Somit bist Du ein wichtiges Mitglied des Projekt-/Produktwertestroms. Das betrifft In-House Anwendungen sowie Sonderanfertigungen für den Kunden und unsere Befragungsplattform. Du pflegst bestehende Projekte und Produkte und entwickelst eigenverantwortlich neue Software nach modernen Standards.

Es ist Dir wichtig, dass Dein Code für Dich und vor allem für andere Entwickler leicht verständlich ist. Du arbeitest selbstständig und übernimmst Verantwortung für das, was Du geschaffen hast. Durch aktives Teilen Deiner Lösungen im Team trägst Du zum Wissenstransfer bei.

Unser Kanban Board nutzt Du um zu zeigen, welche Aufgaben zu erledigen sind und wie ihr jeweiliger Bearbeitungsstand ist. Das hilft Dir einen Überblick zu haben, Dich zu fokussieren und uns allen, mögliche Engpässe zu erkennen. 

Was erwartet dich?

Wir arbeiten im Team und führen u.a. Code Reviews durch. Das heißt, dass jeder mit dem Code, der genutzten Architektur und der Dokumentation des anderen in Berührung kommt. Dieses haben wir im Hinterkopf, wenn wir Lösungen entwickeln.

Gegenseitige Hilfestellung sind für uns genauso selbstverständlich wie aktive Unterstützungsangebote. Wenn Du mal nicht weiter weißt und Hilfe brauchst oder es einfach mal wem anderes erzählen musst um es zu verstehen sind wir dafür genauso da.

Ist das Projekt zu kompliziert organisiert? Kein Problem: verschlanke es, strukturiere es neu, aktualisiere Bibliotheken und lass den Code nicht einrosten.

Wir kochen nicht zusammen und haben auch keine Gratismate, dafür versuchen wir als Team ein menschliches und respektvolles Miteinander zu leben, um gemeinsam eine angenehme und interessante Arbeitsumgebung zu gestalten. 

Was solltest du mitbringen?

Essentielle Werkzeuge in Deinem Werkzeugkasten sollten Git und ein guter Texteditor/IDE sein. Der Umgang mit HTML/CSS/JS ist für Dich selbstverständlich. Um CSS lesbar zu machen verwendest Du einen CSS Preprozessor. 

Qualitativ hochwertiger Code ist Dein Ziel, daher wendest Du u.a. Praktiken wie Test-Driven-Development und Code Reviews an. Die entwickelten Tests sind automatisiert auf einem Build Server lauffähig. All das gibt Dir die Sicherheit und damit die Möglichkeit „gnadenlos zu refaktorieren“.

Du bist in der Lage technische Sachverhalte verständlich aufzuschreiben und dokumentierst fortlaufend Deine Arbeitsergebnisse (Benutzerdokumentation, Entwicklerdokumentation, Deployguide, …) für die jeweils relevanten Zielgruppen. Entschieden passt Du auch andere Dokumentationen an und hinterlässt sie besser als Du sie vorgefunden hast.

Hast Du schon einmal mit Template Engines wie Thymeleaf, Mustache oder Handlebars gearbeitet, spricht das zusätzlich für Dich.

Wir haben Systeme in AWS im Einsatz. Solltest Du mit AWS bereits in Berührung gekommen sein, ist das ein weiteres Plus. Falls nicht, Du aber Interesse daran hast, so hast Du bei uns die Möglichkeit diese Technologie besser kennenzulernen.

Wenn Dir der Umgang mit Unix-Systemen leicht fällt, vorrangig der Shell und Secure Shell, umso besser.

Solltest Du auch noch eine gewisse Passion für gutes Web-Design haben, dann ist das eine willkommene Bereicherung für unser Team.

Du bist Dir unsicher, ob sich das alles mit Deinen Fähigkeiten und Deinem Mindset deckt? Dann sprich mit uns und wir finden es gemeinsam heraus.

Was bieten wir dir?

  • Etablierte und gelebte Prozesse, die agiles Handeln ermöglichen.
  • Wir möchten uns ständig verbessern und uns die Arbeit leichter machen, daher bieten wir Dir den Raum, Verbesserungen zu gestalten oder sie einfach zu erschaffen und uns davon lernen zu lassen.
  • Schaffung einer „Just culture“, in der Fehler erlaubt bzw. erwünscht sind.
  • Zug verpasst? Der Klempner lässt auf sich warten? Unser flexibles Arbeitszeitmodell gibt Dir die Freiheit auch kurzfristig auf unvorhergesehene Ereignisse zu reagieren.
  • Eine gelebte Remote Infrastruktur und entsprechende Tools (Videocalls, DMS, VPN, …) ermöglichen Dir zusätzliche Flexibilität.
  • Neue, moderne Büros und Whiteboards mit viel Platz, um Deine Ideen zu skizzieren und diskutieren.

Eintrittsdatum: sofort

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? 

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und Interesse an der Mitarbeit in unserem Softwareentwicklungsteam hast, dann sende bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopie des letzten Zeugnisses sowie Links zu etwaigen eigenen Open-Source-Projekten unter Nennung der Referenznummer „OS1803“ per E-Mail an: 

Oliver Sigge

E-Mail: bewerbung@interrogare.de 

Telefon: 0521 | 557 810-167

 

Interrogare GmbH

Karl-Eilers-Straße 14-18
33602 Bielefeld

www.interrogare.de 

 

Das Stellenangebot findest du auch hier:

https://www.interrogare.de/media/pdf/Stellenangebote/OS1803_Interrogare_Stellenausschreibung_Frontendentwickler.pdf 

Weitere Infos zum Unternehmen gibt's auf unserer Partnerseite:

https://www.das-kommt-aus-bielefeld.de/partnerunternehmen/unternehmen-detail/interrogare.html 




EN