5 Fragen an...

Karola Krohne

Geschäftsführerin Kleine Fluchten, Bielefeld

  1. Wie beurteilen Sie Bielefeld als Standort für Ihr Unternehmen?

    Gut! Bielefeld ist ein wirtschaftlich starker Standort, geprägt von interessanten und erfolgreichen mittelstädtischen Familienunternehmen mit deren Vorzügen. Universität und Hochschulen spielen eine beachtliche und wertvolle Rolle für und in Bielefeld und die Region. Kulturell bietet Bielefeld überraschend Vielseitiges und oft auch Herausragendes. Seine gute Lebensqualität hat Bielefeld zusätzlich durch seine sehr schöne Umgebung. Die Bielefelder/innen haben Charme. Für die Standortbewertung Bielefelds wäre in diesem Fall mit einem typisch ostwestfälischen „muss ja“ ausnahmsweise einmal nicht alles gesagt.

  2. Was haben Sie sich als Unternehmer für das kommende Jahr /die kommenden Jahre vorgenommen?

    Ich habe mir vorgenommen den Erfolg meiner Firma weiterhin zu sichern. Unsere Dienstleistungen und Angebote für unsere Kunden werden mit neuen Ideen weiterentwickelt. Die Qualität der Arbeitsbedingungen für meine Mitarbeiter spielt dabei eine entscheidende Rolle.

  3. Was treibt Sie an?

    Mich treibt die Freude an meiner Arbeit an, die noch außerdem einen so positiven Inhalt wie „Reisen“ hat. Ich kann mit einem wunderbaren Team arbeiten und unsere Kunden sind immer wieder Antrieb unser Bestes zu geben.  

  4. Was ist in Ihrem Leben am wichtigsten?

    Glück zu erkennen.

  5. Worauf sind Sie im Rückblick besonders stolz?

    Ich bin stolz auf 33 Jahre Kleine Fluchten, wozu ich 29 Jahre meinen Beitrag leisten konnte.




EN