Der Weg aus der Klemme

Die „Büroklammer“ fürs Gewächshaus

Damit im Gewächshaus alles prächtig wächst und gedeiht, reicht ein grüner Daumen allein manchmal nicht aus. Wenn es darum geht, im Inneren des Hauses Isolierfolien, Schattierungsgewebe oder elektrische Leitungen zu befestigen, hat Hermann Hunecke von der Hunecke GmbH einen kleinen Helfer mit großer Wirkung erfunden: Ein grauer PVC-Clip, der mit kleinen Klemmfüßen ausgestattet ist. Der Clip wird leicht zusammengedrückt und gemeinsam mit den zu befestigenden Materialien einfach in die Schraubkanäle der Alu-Profile des Gewächshauses gedrückt. Der Clip hält das Material fest, ohne es zu beschädigen. Ebenso einfach lässt er sich wieder entfernen.

Die Kunden brachten Hermann Hunecke auf die Idee für seine Erfindung: In Gesprächen berichteten sie ihm die abenteuerlichsten Geschichten, wie sie Isolierfolien oder Schattierungstücher befestigten. Entweder erwiesen sich diese Anbringungsarten als instabil  oder das Material wurde beschädigt. Weil auf dem Markt keine praktische Lösung für dieses Problem zu finden war, entwickelte er gemeinsam mit seinen Mitarbeitern selbst eine.

Der kleine Helfer aus PVC ist der Renner unter den Produkten der Marke „MacGreen®“, des Unternehmens, das seit 1975  Spezialanbieter für Gewächshaus-Zubehör ist. Der patentierte Clip verkaufte sich seit  1994 europaweit mehr als 180.000-mal und er könnte für das Gewächshaus dieselbe Bedeutung bekommen wie die Büroklammer für den Schreibtisch.

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN