Die moderne Küchenhilfe

Chatbot made in Bielefeld

Dass künstliche Intelligenz heutzutage gar nicht mehr künstlich rüberkommt, das stellen die Gründer des Bielefelder Start-ups Mercury.ai. eindrücklich unter Beweis. Mit Chatbot Kim sind ganz natürliche Dialoge möglich.

Kim – die Abkürzung steht für „Kitchen Intelligence by Maggi“ – ist die neue Mitarbeiterin im Maggi-Kochstudio, das seit etwa den 1960ern Kochfreunden mit Rat und Tat zur Seite stand. Griff man früher zum Telefonhörer, um sich Rezepte per Post zuschicken zu lassen, kann man nun direkt Kim fragen und bekommt sofort eine Antwort. Dabei ist Kim durchaus trainierbar, sie merkt sich Vorlieben oder etwaige Allergien. Eigentlich ist Kim „einfach“ nur eine weitere Teilnehmerin im Chat per Facebook Messenger – mit dem Unterschied, dass sie ein Roboter ist. Man füttert sie mit Zutaten und in Sekundenschnelle hat Kim die passenden Rezeptvorschläge parat. Eine echte Innovation im Bereich Kundenservice. Denn der Chatbot bearbeitet viele Anfragen gleichzeitig und steht rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Ursprungsversion von Kim wurde von Mercury.ai entwickelt – eine Citec-Ausgründung der Uni Bielefeld, die im Juni 2016 an den Start ging. Sieben Gründer stehen hinter dem Bielefelder Start-up, darunter Informatiker, Digital-Strategen und Kommunikations-Fachleute, die aus den Disziplinen Computer-Linguistik, Machine Learning oder Semanische Technologien kommen. Denn das Ziel der Bielefelder Chatbots soll es sein, den Dialog zwischen Roboter und Mensch so natürlich wie möglich zu gestalten. 

Gegenüber Apps haben Chatbots den Vorteil, dass sie schlanker und direkter sind. Die Einsatzmöglichkeiten sind ungeheuer vielfältig, denn jedes Unternehmen mit Kundenservice kann potentenziell Chatbots für den automatisierten Kundendialog einsetzen. Für die Bielefelder war die Zusammenarbeit mit dem Lebensmittelriesen Nestlé gleich zu Beginn ein ganz großer Glücksfall und die Bestätigung, dass sie mit ihrer Idee auf dem goldrichtigen Weg sind. Mercury.ai entwickelt die Softwareplattform und Kim ist eine mögliche Ausgestaltung. 

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN