Dr. Oetker Back-Club unterstützt rund 100.000 Mitglieder in ihrer Liebe zum Backen

Gugelhupf mit Gelinggarantie

Produkte

Hohe Qualität, garantiertes Gelingen: Seit September 1989 versorgt der Dr. Oetker Back-Club Backbegeisterte zwischen Flensburg und Konstanz mit raffinierten Rezepten aus Bielefeld. Alle zwei Monate erscheint das Club-Magazin „Gugelhupf“ mit Rezepten, die von der Dr. Oetker Versuchsküche exklusiv für Back-Club-Mitglieder kreiert werden.

Backen zählt mit zu den liebsten Beschäftigungen der Deutschen. Fast jeder Zweite verwöhnt Familie, Freunde oder Kollegen gelegentlich bis häufig mit einer süßen Köstlichkeit. Beim Dr. Oetker Back-Club ist jeder willkommen. Denn ob Profi oder Einsteiger – was zählt, ist die Liebe zum Backen.

Der Prozess, in dem ein Experten-Team die kreativen Rezeptideen entwickelt, ist zeitaufwändig. Schließlich lautet die oberste Prämisse, pfiffige Rezepte zu kreieren, die garantiert gelingen und auch für Anfänger verständlich sind. Die Zutaten werden so ausgewählt, dass sie im normalen Supermarkt erhältlich sind. Bei so viel Sorgfalt ist es kein Wunder, dass fast 1.400 Mitglieder dem Club seit seinen Anfängen treu geblieben sind.

Die rund 100.000 Mitglieder des Back-Clubs genießen jede Menge Vorteile: Seien es Backseminare, der telefonische „heiße Draht“ zum Back-Club-Team, Gratisproben zum Ausprobieren, Sonderkonditionen für das Einkaufen in der Dr. Oetker Kollektion oder eben der „Gugelhupf“ mit seinen Rezeptideen und Blicken hinter die Kulissen der Dr. Oetker Versuchsküche. Das alles gibt es für einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 14,90 Euro.

Noch mehr Produkte & Dienstleistungen