DIGITALISIERUNG

DigitalPatenschaft

Start-Up

Digitalisierung braucht analoge Beziehungen. Mit dem Know-how erfahrener Gründer unterstützt DigitalPatenschaft kleine, mittelständische Unternehmen beim Prozess der Digitalisierung.

Was?

DigitalPatenschaft.de ist eine nicht-kommerzielle Plattform, die Gründer mit kleinen, mittelständischen Unternehmen (KMU) zusammenbringt. Gründer haben ein einzigartiges Profil aus fachlicher Expertise und eigener unternehmerischer Erfahrung. Sie sind unabhängig von Agenturen und Industrielösungen und daher neutral. Die DigitalPatenschaft ist mehr als eine reine Geschäftsbeziehung. Sie ist ein Vertrauensverhältnis.

Wie?

Erfahrene Gründer aus digitalen Industrien sind ideale Unterstützer für die digitale Transformation von Unternehmen. Im Rahmen einer DigitalPatenschaft begleiten Gründer regionale Unternehmen in das digitale Zeitalter. Als unabhängiger und vertrauensvoller Ansprechpartner helfen erfahrene Gründer insbesondere aus der Region bei der Digitalisierung. Wir bringen beide Seiten zusammen.

Wer?

Wilhelm Klat

Wilhelm Klat, geboren 1984, in Paderborn aufgewachsen und studiert, zur Forschung nach Bielefeld gezogen, erstes Unternehmen im Alter von 18 Jahren gegründet, arbeitet im Bereich Automation mit künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge.

Warum?

Unsere Region beheimatet viele traditionelle und großartige Unternehmen, die wichtige Schritte in das digitale Zeitalter gehen müssen. DigitalPatenschaft.de möchte hier einen Beitrag für die Region leisten und etablierten Unternehmen einen Zugang zum Digitalisierungs-Know-How von Gründern geben, um Fehler bei der Digitalisierung zu vermeiden, die langfristig Arbeitsplätze kosten. Als Digital-Gründer möchte ich etablierten Unternehmen aus der Region punktuell mit meinem Know-how helfen, damit OWL auch in 30 Jahren wirtschaftlich so gut dasteht.

Wann?

2019

News & Storys vom Start-Up
Produkte vom Start-Up
Weitere Informationen zu DigitalPatenschaft
Noch mehr Start-ups aus Bielefeld