Hygiene stand dir noch nie so gut!

PortHy

Start-Up

Der Handschlag zur Begrüßung, der Haltegriff im Bus – täglich gibt es unzählige Möglichkeiten, sich Bakterien, Pilze und Viren einzufangen oder zu verbreiten. Desinfektionsmittel jederzeit griff- und einsatzbereit haben und dabei auch noch gut aussehen? PortHy macht’s möglich.

Was?

PortHy macht die Desinfektion so einfach, intuitiv und modisch wie nie zuvor. Dafür haben wir eine Handykette mit integriertem Desinfektionsmittelspender entwickelt. Auf Messen, Großveranstaltungen, Kongressen und Jobs mit vielen Kundenkontakten können Mitarbeitende und Gäste ideal durch unsere B2B-Lösung geschützt werden. Sie ersetzt dabei den klassischen Umhängeausweis und kombiniert ihn mit einem integrierten Desinfektionsmittelspender. Der PortHy kann dabei einfach mit dem Unternehmenslogo oder -schriftzug gebrandet werden.

Wie?

Mit PortHy machen wir Hygiene nicht nur sichtbar und überall zugänglich, sondern in erster Linie stylisch. Wir sind davon überzeugt, dass die Händedesinfektion durch unsere mobile Idee gründlicher und regelmäßiger stattfinden wird – einfach, weil man durch die Sichtbarkeit des PortHy ständig erinnert wird. Das Tragen des PortHy ist gleichzeitig ein Statement: „Mir liegt die Gesundheit meiner Mitmenschen am Herzen!“

Wer?

Paul Böllhoff und Jonathan Tenge sind für die Bereiche Produkt- und Geschäftsentwicklung zuständig.

Lukas Tenge und Julian Hesse arbeiten gemeinsam in den Bereichen Marketing und Vertrieb.

Pauline Tenge ist als Grafik- und Textildesignerin vor allem für die modischen Entscheidungen verantwortlich.

Warum?

Weltweit werden 80-90 % aller Infektionskrankheiten über die Hände übertragen. Nicht nur wertvolle Lebenszeit geht durch eine Erkrankung verloren, es entstehen auch immense direkte und indirekte Krankheitskosten für die Gemeinschaft und Unternehmen. Eine regelmäßige Desinfektion gerät häufig in Vergessenheit. PortHy ist dabei die nachhaltige und langlebige Lösung, weil es Desinfektion und Hygiene selbstverständlich macht.

Wann?

Mai 2020

News & Storys vom Start-Up
DKAB Partnerprofil
Weitere Informationen zu PortHy
Noch mehr Start-ups aus Bielefeld