KI-Technologien

Semalytix GmbH

Start-Up

Keine Frage: Daten sind das Öl der Zukunft. Wie beispielsweise die Pharmabranche Daten sinnvoll nutzen kann, zeigt das Bielefelder Start-up Semalytix.

Was?

In unserem Fokus steht die Pharmaindustrie. Mithilfe innovativer KI-Technologien verwandeln wir unstrukturierte Textdaten aus Pharma-relevanten Quellen in strukturierte Daten. Dieses zeichnen ein umfassendes Bild über verschiedene Stadien der Pharma-Wertschöpfungskette hinweg und werden auf konkrete Fragestellungen hin analysiert. So unterstützen wir den Erkenntnisgewinn aus Real World Evidence.

Wie?

Nutzer können komplexe Zusammenhänge mittels der intuitiven Software-Plattform Pharos® interaktiv explorieren. Pharos® ist eine Full-Service End-to-End Business Intelligence-Plattform, die den gesamten Informationslebenszyklus abdeckt: von Datenaufnahme über vollautomatische Analyse in Echtzeit bis hin zur Erstellung hochinteraktiver „Living Reports“, mit denen der Nutzer tief in die Daten eintauchen kann. Wir formen die Zukunft von morgen, sowohl hinsichtlich technologischer Entwicklungen als auch beim Thema Work-Life-Balance. Unsere 60 Mitarbeitende sind keine Ressource – wir verfolgen die Happiness Metric: Die Gesundheit und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter führt zum unternehmerischen Erfolg.

Das Team

Wer?

Janik Jaskolski, Jahrgang 1987, Mitgründer und CEO von Semalytix. Sein Studium in kognitiver Informatik und intelligenten Systemen brachte den gebürtigen Kaarster nach Bielefeld. 2015 gründete er zusammen mit Philipp Cimiano, Matthias Hartung und Roman Klinger die Semalytix GmbH.

Warum?

Im wissenschaftlichen Umfeld der Universitäten bleibt es leicht unbemerkt, welchen Nutzen eine Erfindung für die Welt haben kann. Wir hatten das große Glück, dass uns schnell deutlich gemacht wurde, dass wir mit unserer Arbeit beinahe universelle Einsatzzwecke abdecken können.

Wann?

2015


Produkte vom Start-Up
Weitere Informationen zu Semalytix GmbH
Noch mehr Start-ups aus Bielefeld