GÜNSTIGER EINKAUFEN

Zahnarzt-Helden

Start-Up

Auch Zahnärzte brauchen Unterstützung. Wie das geht? Das wissen die Zahnarzt-Helden.

Was?

Wir helfen Zahnärzten dabei, teure Geräte wie den Behandlungsstuhl einfacher und günstiger einzukaufen. Momentan läuft das nämlich alles noch über den klassischen Vertrieb. Auf unserer Webseite klickt sich der Zahnarzt durch einen intelligenten Fragebogen, der alle Details eines ersten Vertriebsgespräches abdeckt. Dann vermitteln wir an die passenden Anbieter und der Zahnarzt erhält Angebote.

Wie?

Durch uns kann ein Zahnarzt in nur 5 Minuten mehrere Händler gleichzeitig anfragen, ohne dabei während der Arbeitszeit mit einem Vertriebler sprechen zu müssen. Gleichzeitig entsteht so ein Wettkampf um diesen Kunden, was sich vorteilhaft auf den Angebotspreis auswirkt. Auf Anbieterseite erleichtern wir den Zugang zu frischen Kaufinteressenten und erleichtern dem Fachberater seine Vertriebsarbeit. Neben drei Gründern arbeiten gerade zwei weitere Vollzeitkräfte und drei Werkstudenten daran, die Zahnarzt-Helden aufzubauen.

Das Team

Wer?

Martin Wertgen, Jahrgang 1986, Master Maschinenbau, leidenschaftlicher Techie und erfahrener Marketer; Philip Pieper, Jahrgang 1988, Master Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt Finance), zuletzt Leiter Finanzen bei einem 70-Mann-Start-up in Berlin; Carsten Janetzky, Jahrgang 1986, Bachelor Wirtschaftswissenschaften, Co-Founder viveroo, Co-Founder Vazoo, Weltreise und jetzt Zahnarzt-Helden

Warum?

Wir alle sehen die Gründung eines eigenen Unternehmens als die mit Abstand beste Möglichkeit, die eigene Energie mit den geringsten Streuverlusten in etwas zu stecken, das einen nachhaltigen Wert aufbaut.

Wann?

2017

News & Storys vom Start-Up
Produkte vom Start-Up
Weitere Informationen zu Zahnarzt-Helden
Noch mehr Start-ups aus Bielefeld