Produkte mit Wau-Effekt

HUNTER entwickelt und fertigt Halsbänder, Leinen und Co.

Ob Gassirunde um den Block, ausgedehnter Sonntagsspaziergang oder gemeinsamer Strandlauf: Bei Ausflügen von Mensch und Hund ist ein Begleiter fast immer mit dabei: das Halsband. Leinen - und damit auch Halsbänder -  sind an vielen Stellen sogar Pflicht und entscheidend für die Sicherheit aller Beteiligten. Produkte, die diesen Anforderungen gerecht werden und dabei noch schick aussehen, finden Herrchen und Frauchen beim Unternehmen HUNTER in Bielefeld.

Im 1980 gegründeten Familienbetrieb legt man besonderen Wert auf die Herstellung. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Entwicklungsabteilung, in der Materialien ausgiebig getestet werden und Tiertrainer die zukünftigen Produkte auf ihre Praxistauglichkeit prüfen. Was dort entworfen wurde, geht sozusagen auf dem „kurzen Dienstweg“ in die Fertigung und ins Sortiment. HUNTER produziert auf einer Fläche von rund 2.000 Quadratmetern in Bielefeld. Zum 2016 bezogenen Firmenkomplex gehören außerdem eine Erlebniswelt für Hunde sowie ein Shop, in dem es auch Artikel für andere Haustiere und Pferde gibt.  

In der Produktion geht es gleichermaßen modern und traditionell zu: Dort treffen Handarbeit und Handwerk auf maschinelle Fertigung. Hergestellt werden neben Klassikern wie Halsbändern und Leinen auch viele weitere tierische Produkte. Rund 150 Mitarbeiter sind dort beschäftigt. Erhältlich sind die Artikel auch weit über die ostwestfälischen Grenzen hinaus: In mehr als 50 Ländern erleben Herrchen und Frauchen mithilfe von Halsband, Leine und Co. herrliche Hundstage.

 

 

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN