22. Juni 2020
Beim Beraterwettbewerb TOP CONSULTANT mit Mittelstands-Kompetenz überzeugt

bluecue erhält Auszeichnung für Berater

bluecue Führungsteam

Unternehmensnews

Wenn Mittelständler die Unterstützung einer Unternehmensberatung suchen, wollen sie Experten beauftragen, die ihnen auf Augenhöhe begegnen – wie die bluecue consulting GmbH & Co. KG: Das Consulting-Unternehmen hat beim Wettbewerb TOP CONSULTANT bereits zum siebten Mal mit seiner Beratungsqualität im Mittelstand überzeugt und darf deshalb ab dem 19. Juni das TOP CONSULTANT-Siegel tragen. Der zum elften Mal ausgetragene Beraterwettbewerb basiert auf einer wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung.

Im Auftrag von compamedia untersuchte die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn die teilnehmenden Beratungshäuser. Deren Referenzkunden gaben im Rahmen eines wissenschaftlich fundierten Verfahrens Auskunft: Wie professionell sind die Unternehmensberater aufgetreten? Wie zufriedenstellend war die Beratungsleistung? Welcher Impact resultierte aus der Zusammenarbeit? Entscheidend für eine Auszeichnung ist laut WGMB „eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung“ (weitere Informationen zu den Prüfkriterien unter www.top-consultant.de/pruefkriterien).

bluecue hat den Sprung in die Riege der besten Mittelstandsberater geschafft. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2013 haben sich die Bielefelder Berater vor allem mit ihrer Expertise im Bereich der digitalen Strategien einen Namen gemacht. „Digitale Transformation ist essenzieller Teil der Unternehmensstrategie“, weiß Nico Lüdemann, geschäftsführender Gesellschafter von bluecue. Zusammen mit seinem Team stellt er sich die Frage: Was macht der Wandel von klassischen hin zu digitalen Strukturen mit dem Unternehmen und mit den Menschen, die dort beschäftigt sind? Um das zu beantworten, beleuchten sie die interne Kommunikation, den Informationsaustausch mit Externen und verschaffen durch Datenanalysen Transparenz über die aktuellen Abläufe.

Ein ausführliches Porträt über bluecue findet sich auf dem Onlineportal www.beste-mittelstandsberater.de.

Im Auftrag von compamedia untersuchte die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn die teilnehmenden Beratungshäuser. Deren Referenzkunden gaben im Rahmen eines wissenschaftlich fundierten Verfahrens Auskunft: Wie professionell sind die Unternehmensberater aufgetreten? Wie zufriedenstellend war die Beratungsleistung? Welcher Impact resultierte aus der Zusammenarbeit? Entscheidend für eine Auszeichnung ist laut WGMB „eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung“ (weitere Informationen zu den Prüfkriterien unter www.top-consultant.de/pruefkriterien).

bluecue hat den Sprung in die Riege der besten Mittelstandsberater geschafft. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2013 haben sich die Bielefelder Berater vor allem mit ihrer Expertise im Bereich der digitalen Strategien einen Namen gemacht. „Digitale Transformation ist essenzieller Teil der Unternehmensstrategie“, weiß Nico Lüdemann, geschäftsführender Gesellschafter von bluecue. Zusammen mit seinem Team stellt er sich die Frage: Was macht der Wandel von klassischen hin zu digitalen Strukturen mit dem Unternehmen und mit den Menschen, die dort beschäftigt sind? Um das zu beantworten, beleuchten sie die interne Kommunikation, den Informationsaustausch mit Externen und verschaffen durch Datenanalysen Transparenz über die aktuellen Abläufe.

Ein ausführliches Porträt über bluecue findet sich auf dem Onlineportal www.beste-mittelstandsberater.de.

Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, leitet gemeinsam mit Bianka Knoblach die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung. Als wissenschaftliche Experten entscheiden sie, wer zum Top-Consultant ernannt wird. Zum Zuge kommen Beratungshäuser, die eine „gute“ oder „sehr gute“ Bewertung erhalten haben. „Um von zahlreichen mittelständischen Kunden gute und sehr gute Noten zu erhalten, muss ein Beratungsunternehmen den Mittelstand wirklich verstehen“, weist Prof. Dr. Dietmar Fink auf die Mittelstands-Kompetenz der ausgezeichneten Beratungshäuser hin. Für mittelständische Unternehmen wiederum sei TOP CONSULTANT eine wichtige Orientierungshilfe bei der Suche nach einer mittelständisch orientierten Unternehmensberatung.

Mehr zum Unternehmen
Noch mehr News & Storys aus Bielefeld