26. Mai 2020
Schüco VentoFrame Asonic

Komfortable Lüftung und effizienter Lärmschutz

Bildnachweis: Schüco International KG

Unternehmensnews

Schüco VentoFrame Asonic ist ein Lüftungssystem, das eine natürliche Frischluftzufuhr mit akustischem Komfort kombiniert. Der effektive Luftwechsel ermöglicht eine kontinuierlich hohe Luftqualität für ein gesundes Raumklima und zum Schutz der Bausubstanz. Gleichzeitig erreicht das Lüftungssystem während der Lüftung eine Schallpegeldifferenz von bis zu 42 dB für eine angenehme Arbeits- und Wohnumgebung. Dank seines dezenten Designs und der flexiblen Integration ist Schüco VentoFrame Asonic bei Neubauten, Renovierungen und Sanierungen von Wohn- und Objektgebäuden vielfältig einsetzbar. Die stabile und kompakte Konstruktion ermöglicht eine einfache und schnelle Montage. Schüco VentoFrame Asonic ist ein Produkt in Partnerschaft mit Renson.

Schüco VentoFrame Asonic ist ein spezieller Aufsatzlüfter für Schüco Aluminiumfenster mit einer dicht schließenden Konstruktion aus schalldämmenden Materialien. Eine integrierte selbstregulierende Klappe steuert das Luftstromvolumen, um Zugluft und Energieverlust zu vermeiden. Für die individuelle Regelung des Luftstroms kann zudem eine innen liegende Klappe durch den Nutzer geöffnet und geschlossen werden. Die thermische Trennung verhindert Kondensat und entweichende Transmissionswärme. Wird Schüco VentoFrame Asonic mit einem Abluftsystem kombiniert, lässt sich die Luftqualität im  gesamten Wohnraum verbessern. Für die farbliche Gestaltung passend zum Fenster steht eine breite Palette an RAL- und Eloxalfarben zur Verfügung. Das Lüftungssystem wird passgenau für die jeweilige Fenstergröße in einer luftdichten Monoblock-Ausführung geliefert für eine schnelle und einfache Montage.

Ein System, zwei Varianten

Für die Anpassungen an den individuellen Bedarf wird das neue Lüftungssystem in zwei Ausführungen angeboten: Air und Comfort. Das für die Querlüftung ausgelegte System VentoFrame Asonic Air erreicht einen Volumenstrom von bis zu 79 m³/h pro Meter Lüfterlänge. Die Comfort-Variante erreicht eine Schallpegeldifferenz von bis zu 42 dB und bietet zusätzlichen Komfort durch die Rückschlagfunktion der integrierten selbstregulierenden Außenklappe. In Kombination mit einem Abluftsystem können so Energieverluste minimiert werden für eine hohe Wirtschaftlichkeit während des Betriebes. Beide Varianten können mit einem optionalen Wetterschutzschenkel für eine bessere Wasserdichtigkeit bei hohen Gebäuden und extremen Wetterbedingungen ausgestattet werden.

Weitere Informationen stehen unter schueco.de/lueftung zur Verfügung.

Bei diesem Text handelt es sich um eine Pressemitteilung Dritter. Für den Inhalt zeichnet sich die WEGE mbH nicht verantwortlich.

Mehr zum Unternehmen
Noch mehr News & Storys aus Bielefeld