1. Februar 2020
Neue strategische Partnerschaft von DKAB

level up! Erfolgreich Auszubildende in Bielefeld finden

DKAB

Der Wettbewerb um Fachkräfte ist in vollem Gange. Auch beim Nachwuchs wird es immer schwieriger gute junge Leute zu finden, die sich für eine Ausbildung in einem Bielefelder Unternehmen entscheiden. Das Thema Ausbildungsmarketing und Employer Branding bei Schülerinnen und Schülern, wird deswegen immer wichtiger. Mit level up! gibt es nun ein Angebot in Bielefeld, das genau dabei unterstützt. Daher ist “Das kommt aus Bielefeld” auch direkt eine strategische Partnerschaft eingegangen, durch die Unternehmen noch besser von dem Angebot profitieren können.


level up! ist eine regionale, crossmediale Ausbildungsplattform über die Jugendliche und Eltern alles, was sie zum nächsten Schritt nach der Schulzeit benötigen, erfahren. Unternehmen bekommen die Möglichkeit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und konkrete Ausbildungsstellen zu veröffentlichen.

Das Besondere an level up! ist, dass der Flöttmann Verlag mit den Bielefelder Schulen bzw. den Lehrerinnen und Lehrern direkt zusammenarbeitet. Das Magazin wird als eine Art Lehrbuch in der Studien- und Berufsorientierung eingesetzt. Es enthält alle Informationen rund um das Thema (duale) Ausbildung, Hilfestellungen für Bewerbungsschreiben und -gespräche, stellt Berufsbilder vor und vieles mehr. Außerdem gewährt es durch „Inside-Stories“ Einblicke in Unternehmen und enthält konkrete Stellenausschreibungen. Das Magazin bietet den Unternehmen die Möglichkeit, direkt in den Schulen präsent zu sein und zu einem frühen Zeitpunkt bei potentiellen Auszubildenden bekannt zu werden.

Ständig aktualisiert finden sich alle Inhalte natürlich auch auf www.meinlevelup.de. Außerdem gibt es auch aktuelle News, Bilder und Videos auf Instagram und dem neu eingerichteten Youtube Kanal.

Level up! wurde vom Gütersloher Flöttmann Verlag entwickelt. Dort ist es ist bereits drei Jahre erfolgreich gelaufen und geht in diesem Frühjahr nun auch in Bielefeld an den Start.

Wenn Sie mehr erfahren möchten:
judith.wend@flöttmann.de
Tel.: 05241-860863

Noch mehr News & Storys aus Bielefeld