Filmvergnügen unter freiem Himmel

Das Mondscheinkino geht mit Kinofilmen auf Reisen

Nach Sonnenuntergang erwachen in lauen Sommernächten die großen Stars zu neuem Leben. Das Mondscheinkino aus Bielefeld ist in der Stadt zu Gast. Die Luft riecht nach Liebe und Abenteuer: Uma Thurman und Angelina Jolie sind ziemlich beste Freundinnen, Jack Sparrow pflügt durch die Weltmeere, die fabelhafte Audrey Tautou verzaubert Paris und alle sind verrückt nach Cameron Diaz... Eine Filmnacht unter freiem Himmel – mit der Open Air Veranstaltungstechnik des Mondscheinkinos ist das ein Erlebnis der Sonderklasse im größten Kinosaal der Welt.

Seit 1996 inszeniert das Mondscheinkino bundesweit Plätze und Gebäude auf einzigartige Weise. Inspiriert von den Freiluft-Kinos in Südeuropa dachten die Cineasten aus dem Filmhaus Bielefeld über die Möglichkeit nach, auch im kühlen Norden ihre Lieblingsfilme im Freien genießen zu können. Mit ihren mobilen Projektionsanlagen verwandeln die Techniker vom Mondscheinkino eine Wiese oder einen Marktplatz in ein Traumkino - die Zuschauer sitzen unter dem Sternenzelt. 
Die Filmveranstaltungen werden vom Mondscheinkino-Team maßgeschneidert für den jeweiligen Ort und Anlass. Zu den Kunden zählen Städte und Gemeinden, Agenturen, Museen und Firmen in ganz Deutschland.

Das Filmhaus Bielefeld fördert die Filmkultur in Bielefeld. Mit dem Mondscheinkino erfüllen wir diese Mission bundesweit: Bewegte Bilder bewegen!

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN