Kinder mit Förderbedarf individuell unterstützen

Bildung ist kein Zufall

Produkte

In Deutschland hat jeder Mensch das Recht, dabei zu sein – am Arbeitsplatz, beim Sport, im Theater oder eben in der KiTa und Schule. Kinder mit und ohne Förderbedarf haben ein Recht auf Bildung. Konkret bedeutet Inklusion in der Schule, dass sich nicht der Schüler in ein bestehendes, starres System integrieren muss, sondern dass es ein Teil der Aufgabe der Schule ist, dafür zu sorgen, dass alle Schüler*Innen mit ihren jeweiligen Fähigkeiten und Talenten am Unterricht teilnehmen können. Im Rahmen des Unterrichts ist diese Integration häufig nicht zu schaffen, bei der Vielzahl der Kinder und deren jeweiligen Anforderungen. 

Hier setzt dreiplus an. Die Motivation, Inklusionsleistungen anzubieten basiert auf der Idee, dass „anders“ sein besonders sein bedeuten kann und so begleitet dreiplus Kinder und Jugendliche in ihrem Schul- und KiTa-Alltag. Im Fokus stehen die Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen. Deshalb werden die Schulbegleiter als Inklusionsfachkräfte verstanden – denn dreiplus setzt Inklusion fachlich um und läßt den Kindern die bestmögliche Förderung und Einbindung in deren Alltag zukommen. Familien und Einrichtungen können sich kostenlos bei dreiplus zu den Möglichkeiten der Inklusion an KiTas und Schulen beraten lassen. 

Jedes Kind ist anders. Deshalb finden vorab intensive Gespräche statt. Nach einer umfassenden Anamnese wird eine Inklusionsfachkraft für das jeweilige Kind ausgewählt. Damit Kind und Fachkraft gut zusammenarbeiten können, ist ein Schwerpunkt von dreiplus-Gründerin Karin Siebert  eine zielgerichtete Personalbildung. Dazu gehören u. a. Bildungsinfos, Feedbacks, lernfähige Organisation und Reflexion. Professionelles, systemisches und nicht zuletzt salutogenes Personalmanagement innerhalb einer lernfähigen Organisation sind die Charakteristika des Start-ups. 

Und warum dreiplus? Weil das Konzept auf drei Säulen (Innovation, Personalbildung, Individualität) fußt, es immer noch ein Plus an Ideen gibt und dreiplus eine ordentliche Note in der Schule ist.

Weitere Informationen zum Start-Up
Noch mehr Produkte & Dienstleistungen