17. November 2020
BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER -

60 Gläser Honig haben die Bienen der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKEr für die Diesterwegschule gesammelt

Unternehmensnews

Über 60 Gläser Honig haben die Bienen der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER in diesem Jahr für die Diesterwegschule gesammelt. In Kooperation mit einem Imker aus der Region tummeln sich seit dem Frühjahr ca. 80.000 Bienen in zwei Bienenstöcken auf dem Firmengelände in der Winterstraße. Die Patenschaft für einen Bienenstock hat Ostwestfalens größte Betriebskrankenkasse an die Grundschule in der Bielefelder Innenstadt gespendet.

Die Klassen 1a und 1b der Diesterwegschule staunten über die randvoll gefüllten Gläser, die heute Morgen von Josephin Ulrich, Pressesprecherin der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER, übergeben wurden. Jedes Kind bekam sein persönliches Honig-Glas für zu Hause. Neben dem Honig erhielten die Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen noch zahlreiches Informationsmaterial rund um das Thema Honig und Bienen sowie kleine Tütchen mit Blumensamen, die die Kinder im nächsten Frühjahr aussäen können.

„Für die Kinder ist es ein sehr spannendes Projekt. Wir freuen uns über die Kooperation und hoffen natürlich, dass die Kinder im nächsten Jahr auch direkt vor Ort mehr über die Bienen erfahren können“

Martina Schmidt-Schlierf, die Schulleiterin der Diesterwegschule

Für 2021 sind Imker-Führungen für die Schulklassen direkt an den Bienenstöcken der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER geplant, die in diesem Jahr coronabedingt ausfallen mussten.

Mit der Bienenpatenschaft möchten wir einerseits einen Beitrag zum Erhalt der lokalen Imkerei sowie der biologischen Vielfalt in unserer Natur leisten. Andererseits ist es für uns wichtig, Wissen weiterzugeben und auch schon die Kleinsten für dieses bedeutende Thema zu sensibilisieren“

Josephin Ulrich

Bei diesem Text handelt es sich um eine Pressemitteilung Dritter. Für den Inhalt zeichnet sich die WEGE mbH nicht verantwortlich.

Mehr zum Unternehmen
Noch mehr News & Storys aus Bielefeld