Software für Immobilienwirtschaft

easimo GmbH

Start-Up

Immobilienverwaltung leicht gemacht – dank automatisierter Prozesse.

Was?

easimo ist ein Wortspiel aus easy und Immobilien, also Immobilienverwaltung vereinfacht. easimos Cloud-Services automatisieren die zeitintensivsten Prozesse bei der Verwaltung von Immobilien. Als SaaS-Unternehmen können unsere Kunden entweder nur einzelne oder alle Features der easimo-Plattform nutzen, zugeschnitten auf die jeweiligen Bedürfnisse. Dafür erhalten wir eine monatliche Nutzungsgebühr.

Wie?

In der Immobilienwirtschaft sind viele Prozessschritte nach wie vor manuell und offline. Das ist heute, dank automatisierter Abläufe und technischer Unterstützung, nicht mehr nötig. Unser Ziel ist nicht nur eine nachweisbare Effizienzsteigerung durch Reduzierung von Personal- und Portokosten, sondern ebenso eine nachhaltige Verbesserung des Nutzererlebnisses unserer Kunden. Durch intelligente Automatisierung und eine intuitive Oberfläche werden Immobilienverwaltern und -besitzern die zeitintensivsten Prozesse abgenommen und damit zur Nebensache.

Wer?

Vanessa Böckstiegel (Jahrgang 1988), langjährige Beraterin mit Fintech- & CXO-Etappen;

Florian Böckstiegel (Jahrgang 1986), langjähriger Berater mit MBA in USA & China;

Bernd Zelba (Jahrgang 1989), über 10 Jahre Erfahrung in Entwicklung & Planung von Anwendungen;

Michael Dietrich (Jahrgang 1988), viele Jahre Erfahrung in Analytics, Entwicklung & FI/CO.

Warum?

Scheinbar hatte niemand dieses Problem bisher ernsthaft gelöst. Wir wollten für uns als Eigentümer selbst eine automatisierte Lösung. Als komplementäres Team kannten wir uns aus der Vergangenheit und waren nach viel positiver Rückmeldung schnell von der Gründung überzeugt.

Wann?

2020

Weitere Informationen zu easimo GmbH
Noch mehr Start-ups aus Bielefeld