Qualität trifft Nachhaltigkeit

Messing Weine

Start-Up

Gute Tropfen aus Bielefeld. Weine, die im Einklang mit der Natur stehen. Das bedeutet: Die Trauben werden dort verarbeitet, wo sie schonend wachsen. Messing Weine verbindet Qualität und Nachhaltigkeit. Zum Wohl!

Was?

Messing Weine entwickelt und vermarktet Weine aus ökologischem Weinanbau, in Kooperation mit familiengeführten Weingütern aus Deutschland. Ziel ist es, die Generation Y, die als primäre Zielgruppe definiert wurde, mit unkomplizierten und geschmackvollen Weinen zu versorgen. Der vertriebliche Schwerpunkt liegt auf dem D2C-Geschäft.

Wie?

Der Weinmarkt in Deutschland ist unübersichtlich, konservativ und durch wenig Emotionen geprägt. Unsere Weine lösen dieses Problem, indem sie unkomplizierten Weingenuss durch die Reduzierung auf wesentliche Werte ermöglichen. Dazu zählt ein transparenter Herstellungsprozess, eine faire Preisgestaltung und eine erstklassige Qualität.

Wer?

Raphael Schmidt (Jahrgang 1992): Seit 8 Jahren in der Getränkebranche tätig, mit einer Leidenschaft für die Kulinarik – insbesondere für Wein und Spirituosen

Felix Broeker (Jahrgang 1994): 6 Jahre Erfahrung in der Getränkebranche, anschließend Gründung einer Kreativagentur. Beide Gründer sind anerkannte Berater für deutsche Weine.

Warum?

Dem Weinsegment fehlte es an Begeisterung und an Werten zur Orientierung und Identifikation einer nachhaltig denkenden Generation. Wir von Messing möchten mit nachhaltig arbeitenden Winzern kreative und vegane Weine zu entwickeln, die im Einklang mit der Natur stehen und damit den Wünschen einer umdenkenden Generation gerecht werden.

Wann?

2021

Produkte vom Start-Up
Weitere Informationen zu Messing Weine
Noch mehr Start-ups aus Bielefeld