1. Oktober 2019
Partner des Monats: Hellmann Worldwide Logistics

Von Bielefeld in die Welt

Partner

Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit der Gründung 1871 zu einem der großen internationalen Logistikdienstleister entwickelt und ist mit einem weltweiten Netzwerk von 20.500 Beschäftigten in 489 Büros in 173 Ländern aktiv. Mit den Business Units Air & Sea, Road & Rail und Contract Logistics geht das Unternehmen mit maßgeschneiderten Lösungen auf facettenreiche Kundenwünsche ein und bewegt damit auch Bielefeld und die Region in OWL.

Bereits seit den 1960er Jahren ist Hellmann auch am Standort Bielefeld aktiv. Zuerst mit einem Verkaufs- und Dispositionsbüro, dann über die Jahrzehnte mit immer weiter wachsenden Logistikkapazitäten (aktuell 18.000 m² bewirtschaftete Logistikfläche) in Bielefeld. Um die Effizienz der logistischen Prozesse noch weiter zu verbessern, neuen Kundenwünschen gerecht zu werden und um die Innovation am Standort voranzutreiben, wurde im vergangenen Jahr an der Friedrich-Hagemann-Straße ein neues Terminal errichtet. Diese nach modernsten Kriterien geplante Umschlaganlage ermöglicht dem Unternehmen nicht nur eine hocheffiziente Umsetzung logistischer Prozesse, sondern ist gleichzeitig auch ein attraktiver Arbeitsplatz für die rund 100 Mitarbeitenden der Niederlassung geworden. Durch die Expertise von Bauentwicklern aus den eigenen Reihen wurde das Gebäude – unter Beachtung neuester technischer und ökologischer Standards – prozessoptimierend konzipiert, sodass sich bereits aus der Gebäudestruktur Effizienzsteigerungen ergeben. Daher hat die Immobilie mittlerweile auch Modellcharakter für zukünftige Hellmann-Standorte.

In der Region zuhause

Die Dienstleistungen sind letztlich nur so gut wie die Mitarbeitenden, die diese zur Verfügung stellen. Hier ist das neue Arbeitsumfeld, neben der Unterstützung der täglichen Arbeitsprozesse, auch eine motivierende und inspirierende Basis für jeden Einzelnen geworden. Die optisch und ergonomisch ansprechenden Arbeitsplätze wurden den jeweiligen Tätigkeitsanforderungen entsprechend geplant und eingerichtet. Aber auch sonst steht Hellmann seinen Mitarbeitenden mit Angeboten, wie z. B. mobiler Massage, Gesundheits- und Fitnessangeboten, Eltern-Kind-Büro und in Krisensituationen mit einer professionellen Sozialberatung zur Seite.

Durch die in Bielefeld sehr knappe Ressource „Gewerbefläche“ wurde Hellmann in den vergangenen Jahren einiges an Anstrengungen und Investitionen abverlangt, den Neubau vor Ort zu realisieren. Das Ziel war aber immer, hier am Standort Bielefeld, dem wirtschaftlichen Zentrum von OWL zu bleiben. Das ist Hellmann glücklicherweise gelungen und so kann das Logistikunternehmen gemäß dem Motto: „think global – act local“ weiter aus Bielefeld agieren. Das führte letztlich auch zu der Partnerschaft bei „Das kommt aus Bielefeld“, da es die Verbundenheit zur Region und vielen Hellmann-Kunden widerspiegelt. Die Professionalität und die angenehme Arbeitsatmosphäre mit allen Akteuren ist eine wirkliche Bereicherung für Hellmann.

www.hellmann.net

Mehr zum Unternehmen
Noch mehr News & Storys aus Bielefeld