News & Storys
Unser Buch-Tipp

Digitalisierung – das HR-Management der Zukunft

Der von Prof. Dr. Alexander Haubrock, Wirtschaftspsychologe an der Fachhochschule Bielefeld, herausgegebene Sammelband befasst sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Digitalisierung der Arbeitswelt, die auch das Personalmanagement verändert. Während klassisch-administrative Aufgaben vereinfacht werden, entsteht gleichzeitig Raum für neue strategische und wertschöpfende Prozesse.

Storys
Partner des Monats: Böllhoff Gruppe

Die Welt der Gewindeeinsätze wird digital

Langfristiger Erfolg durch Innovationskraft und Kundennähe über geografische Grenzen hinweg – dafür steht das 1877 gegründete Familienunternehmen. Jüngstes Mitglied der Böllhoff-Familie und bestes Beispiel dafür ist seit August 2019 der Chatbot Heli. Der „Gewinde-Hero“ unterstützt Webseitennutzer bei der Recherche. Die Welt der Gewindeeinsätze wird digital.

Partner, Storys
Zweites virtuelles DKAB-Partnertreffen

Live & in Farbe

Gerade in dieser besonderen Situation merken wir, wie wichtig Livestreamings werden. Deshalb lädt das DKAB-Team nun wöchentlich zu einer virtuelle Zusammenkunft. Für die zweite Auflage wurde mit Dirk Ludewig ein ausgesprochener Fachmann auf diesem Gebiet als Speaker gewonnen.

DKAB, Storys
Buchtipp

Der Mensch in der digitalen Transformation

Viele Bielefelder Unternehmen stehen vor der Herausforderung „Digitalisierung“. Inga Knoche und Nico Lüdemann, die Autoren des Grundlagen- und Arbeitsbuches, haben sich dem Thema „Der Mensch in der digitalen Transformation“ gewidmet und beantworten viele grundlegende Fragen.

Storys
Tartes und Törtchen

Köstliches im Kleinformat

Eine mobile Konditorei auf drei Rädern. Regelmäßig zu finden auf dem Wochenmarkt in der Altstadt oder dem Abendmarkt auf dem…

DKAB, Storys
Partner des Monats: Miele

Limits gibt es nicht

Unerschrocken schiebt ein Herr in einem weißen Overall eine massive Buttercremetorte in den geöffneten Geschirrspüler. Der beseitigt die zwei Kilo…

Partner, Storys
Buchtipp: Die 5 Stunden Revolution

Wer Erfolg will, muss Arbeit neu denken

Von 8 bis 13 Uhr im Büro – bei gleichem Gehalt und Urlaubsanspruch. In seinem Buch „Die 5-Stunden-Revolution. Wer Erfolg will, muss Arbeit neu denken“ hat Geschäftsführer Lasse Rheingans jetzt aufgeschrieben wie „New Work“ aussehen kann.

Storys
Messen bringen Mehrwert

Tipps für einen gelungenen Messeauftritt

Je nach Branche sind Messen eines der wichtigsten Instrumente im Marketing-Mix. Auch in Zeiten, in denen vielfach digital kommuniziert wird,…

Partner, Storys
Fachkräfte für die Region

High Potentials in OWL

Sie werden dringend gebraucht – die hochqualifizierten Fachkräfte. Und viele geflüchtete Menschen sind sehr gut ausgebildet und möchten gern in…

Storys