Das rote Sparkassen-„S“ steht für Stabilität und Verlässlichkeit

Sparkasse Bielefeld

Partner

Jedes dritte Haus in Bielefeld wurde von der Sparkasse Bielefeld finanziert. Jedes zweite Unternehmen steht in enger Geschäftsbeziehung zur Sparkasse. Mehr als 60 Prozent der Menschen, die hier leben, haben ihre Hauptbankverbindung bei der Sparkasse Bielefeld. 

Im Herzen der Stadt, am Alten Markt, begann 1825 die Geschichte unseres Unternehmens. Seit ihrer Gründung steht die Sparkasse Bielefeld für regionale Identität und ein Geschäftsmodell, das gerade durch seine Beständigkeit erfolgreich ist.

Mit einem Geschäftsvolumen von rund 6,1 Milliarden Euro sind wir Teil des Erfolgsmodells unserer Stadt und unserer Region. Wir kennen die Verantwortung als bedeutender Arbeitgeber und Steuerzahler. Als Bielefelder Unternehmen wissen wir, was den Mittelstand  bewegt. Darum ist die Sparkasse anders: Geld, das bei uns in Bielefeld verdient wird, geht wieder in den Geldkreislauf der Stadt zurück. Räumliche Nähe sorgt für zügige Entscheidungen. Wir finden schnell und diskret die passenden Antworten – als Sparkasse Bielefeld und in Kooperation mit renommierten Partnern. 

Darüber hinaus tragen wir Verantwortung für das Gemeinwohl. Dabei leiten uns Tradition und Beständigkeit. Dazu gehört das vielfältige Engagement im sozialen und kulturellen Bereich, für Sport und den Naturschutz. Die Stiftung der Sparkasse, deren Stiftungsvermögen auf fast 25 Millionen Euro angewachsen ist, unterstützt jährlich Förderprojekte in den Bereichen Kultur, Sport, Freizeit und Bildung. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 konnte die Stiftung rund 12 Millionen Euro ausschütten. 

Jeder Vorstand wird das vielfältige gesellschaftliche Engagement fortsetzen. Denn es gehört zum genetischen Code der Sparkasse Bielefeld.

Mehr Infos zu Sparkasse Bielefeld
News und Storys von Sparkasse Bielefeld
Sparkasse Bielefeld auf das-kommt-aus-bielefeld.de