Alles im Lack

Zuverlässige Misch- und Dosieranlagen für 2- und 3-Komponenten-Lacke

Wer schon einmal den Versuch unternommen hat, eigenhändig die Stoßstange seines Autos zu lackieren, der erahnt die Bedeutung automatischer Misch- und Dosieranlagen für die industrielle Serienfertigung. Die vier Anlagenvarianten der Baureihe ,,Regular" verarbeiten anspruchsvolle 2K- oder 3K-Lackmaterialien. Durch die mengengeregelte Dosierung aller Komponenten wird ein perfektes Mischungsverhältnis und damit eine erstklassige Oberflächenqualität erreicht - einfach, umwelt- und bedienerfreundlich.

Ob Lösemittel- oder Wasserlack, niedrig- oder hochviskos, konventionell oder elektrostatisch, Niederdruck- oder Hochdruckapplikation, Automatik- oder Handbeschichtung: Die Bielefelder Anlagen - allesamt ausgelegt auf schnelle Farbwechsel und leichte Spülbarkeit - bieten die passende Technik für unterschiedlichste Anwendungen. Durch den Verzicht auf ein zusätzliches Härterventil, auf Druckregler oder Vormischkammer reduzieren sich die Ausfallzeiten, die Wartungs- und Ersatzteilkosten. Weitere Pluspunkte sind die bedienerfreundliche Touch-Screen-Steuerung sowie die Standzeitüberwachung der Dosierventile. Das Datenerfassungs- und Prozessanalyse-Portal ,,Zelox Smart" unterstützt optional die Transparenz und Fehlerminimierung.

Oltrogge projektiert und liefert Farbversorgungsstationen, -container und -räume. Das Systemhaus für technische Produkte, Systemlösungen und Serviceleistungen, hat seinen Hauptsitz in Bielefeld. Die Leistungsschwerpunkte des in fünfter Generation von Klaus-Dierk und Daniel Oltrogge geführten Familienunternehmens liegen in den Unternehmensbereichen Werkzeuge, Werkzeugmaschinen, Druckluft-, Schweiß- und Oberflächentechnik. Oltrogge beschäftigt rund 210 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an fünf Standorten und ist strategischer Partner für rund 15.000 Kunden.

Infos zum Produkt

Infos zum Unternehmen »

Schon gewusst? Auch folgende Produkte kommen aus Bielefeld!



EN