25. März 2020
Bielefelder Familienunternehmen vervollständigt GeschäftsführungsTeam

Robert Langhans erweitert die Geschäftsführung von Piening Personal

Robert Langhans (Geschäftsführer Piening Personal), Bildquelle: Piening Personal

Unternehmensnews

Robert Langhans ist mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung von Piening Personal berufen worden. Das Bielefelder Familienunternehmen verstärkt damit die Unternehmensspitze um einen dritten Geschäftsführer. Neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Holger Piening und Louis Coenen (operatives Geschäft) verantwortet Robert Langhans nun die kaufmännischen Bereiche.

Der Bielefelder Personaldienstleister Piening Personal, seit 25 Jahren in zweiter Generation geführt durch Holger Piening, hat seine Unternehmensspitze mit der Berufung des 32-jährigen Robert Langhans um einen kaufmännischen Geschäftsführer erweitert. Das starke Unternehmenswachstum und die Ausweitung des Produktportfolios führten bereits 2018 zu einer Erweiterung der Geschäftsführung um Louis Coenen, der die Verantwortung für die operativen Geschäftseinheiten und damit mehr als 85 Niederlassungen von Piening Personal übernahm. „Mit der Ernennung von Robert Langhans zum kaufmännischen Geschäftsführer vervollständigen wir nun unser GeschäftsführungsTeam“, erklärt Holger Piening. Mit dieser Struktur ist das Unternehmen mit rund 7.000 Mitarbeitern nach vielen Jahren starken Wachstums für die Zukunft stabil aufgestellt.

Robert Langhans begann seine Karriere mit einer Ausbildung bei Bertelsmann und durchlief im Anschluss bei deren Konzerntöchtern verschiedene Stationen mit dem Schwerpunkt Finanzen. Zuletzt arbeitete der vierfache Familienvater als „Director Finance“ bei der Dienstleistungstochter arvato. Anfang 2018 wechselte er zunächst als kaufmännischer Leiter zu Piening Personal, wo er seitdem neben den kaufmännischen Abteilungen des Personaldienstleisters auch die Fachbereiche IT, Prozessmanagement und digitale Transformation verantwortet. „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben als Geschäftsführer und werde mich vor allem dafür einsetzen, dass wir unsere Dienstleistungen auch weiterhin mit viel Innovationskraft zukunftsfähig vorantreiben.“ so Langhans.

Mehr zum Unternehmen
Noch mehr News & Storys aus Bielefeld