Softwareentwicklung & Fernwirktechnische Anbindung & Digitalisierung der Erneuerbaren Energien

Marv

Startup

Endlich gibt es in Bielefeld eine Anlaufstelle, wenn es um das Thema Software und Digitalisierung von Erneuerbaren Energien geht.

Was?

Spezielle Probleme brauchen spezielle Lösungen. Wir sind eine Software-Manufaktur, bei der jeder seine ganz eigene Software bekommt– optimal auf sich zugeschnitten. Wir sind ebenfalls im Bereich der Energietechnik unterwegs. Dort setzen wir die Digitalisierung und Anbindung der Erneuerbaren Energien um. Damit die Energiewende erfolgreich stattfinden kann.

Wie?

Durch unsere Expertise und Erfahrung aus den Bereichen Elektroinstallation, Softwareentwicklung und Automatisierungssoftware sind wir immer in der Lage, das Problem zu lösen. Wir sind weit mehr als nur Programmierer, wir können auch die Anlage komplett auseinander schrauben, Fehler finden und wieder zusammenzusetzen. Dort wo andere aufgeben, setzen wir an. Probleme betrachten wir als Möglichkeit, um über sich selbst hinauszuwachsen.

Marvin Fortkord

Wer?

Marvin Fortkord (Jahrgang 1990), Fachhochschulreife in Elektrotechnik, Ausbildung Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker für Automatisierungstechnik, Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik und Softwareingenieur/Projektleiter/Systemadministrator

Warum?

Damit ich endlich mein volles Potenzial entfalten kann, indem nur ich entscheide, wann, wo und mit wem ich zusammenarbeiten will. Außerdem will ich wissen, wie weit es ein Junge von der Baustelle treiben kann und ich liebe Herausforderungen.

Wann?

2021

Weitere Informationen zu Marv
Noch mehr Startups aus Bielefeld