DSC Arminia Bielefeld

Der Puls der Stadt

Der Deutsche Sportclub Arminia Bielefeld zählt seit 1905 zum festen Inventar der Stadt und ist eine der bundesweit bekannten Marken der Stadt Bielefeld. Woche für Woche pilgern die Anhänger Arminias in die SchücoArena. Die Heimspielstätte des DSC bietet Platz für 27.300 Fußballfans und befindet sich in direkter Nachbarschaft zu einem Wohngebiet, dem Bielefelder Westen. Diese Nähe spiegelt die Bodenständigkeit des sozial engagierten Vereins perfekt wider.

Der Slogan des Vereins „Wir sind Ostwestfalen“ stellt dar, wie sehr sich der Club mit der Region Ostwestfalen und der dazugehörigen Metropole Bielefeld identifiziert: Den für Ostwestfalen typischen Eigenschaften „stur, hartnäckig, kämpferisch“ hat sich der Verein stellvertretend für die Region verschrieben und vertritt Ostwestfalen so  bundesweit in den Stadien.

Dass sich der Club in schweren Zeiten der beeindruckenden Unterstützung von Fans, Mitgliedern und der regionalen Wirtschaft sicher sein konnte, beweist seinen hohen emotionalen Stellenwert in der Stadt wie auch im Umfeld. Dieses Kollektiv macht den DSC zu einem unverzichtbaren gesellschaftlichen Teil der Stadt Bielefeld.

Ein klares Bekenntnis zur Stadt Bielefeld hat auch die Fanszene des DSC anlässlich des Stadtjubiläums 2014 abgegeben. Sehen Sie selbst: 




EN