Fluhrer entwickelt Gummiband-System für flexible Speisekarten

Einfach geniale Speisekarten

Produkte

Das kleine Bistro an der Ecke ist berühmt für seine wechselnde Tageskarte. Doch so lecker die Schlemmereien des Koches auch sind, so grauenhaft ist seine Schrift. Und so sieht dann auch die Speisekarte aus: Tagesmenüs und Angebote werden handschriftlich korrigiert, alte Preise werden mit einem Aufkleber aktualisiert. Das sieht nicht nur lieblos aus, es wirkt auch unprofessionell. Doch was soll unser Bistrobesitzer tun? Er kann ja nicht für jeden Tag eine komplett neue Speisekarte produzieren, oder?

Braucht er auch gar nicht, denn der Bielefelder Fluhrer Verlag hat genau für dieses Problem eine ebenso einfache wie geniale Lösung entwickelt: Das Fluhrer System. Mittels eines Spezialgummibandes können die einzelnen Seiten der Speisekarte mühelos und im Handumdrehen ausgetauscht werden – einfach das jeweilige Angebot auf Papier bringen, lochen, heften, fertig ist die tagesaktuelle Karte. Dem Gastronomen sind dabei in puncto Material, Form und Layout keine Grenzen gesetzt: Ob Hard- oder Softcover in Basis- oder Sonderformaten, mit Prägungen, Metallecken, Trennbögen oder Inhaltspapieren – in der eigenen Buchbinderei fertigt Fluhrer Wein- & Speisekarten nach Maß. Und das bereits ab 1 Stück!

Seit der Gründung des Verlages 1982 spezialisiert sich Fluhrer auf die Konzeption und Herstellung von Speise- & Getränkekarten aus hochwertigen veredelten Kartonagen. Heute, über 30 Jahre später, profitieren Bistrobesitzer, Restaurants und nicht zuletzt auch das Auge des Gastes aus ganz Europa von dieser einfachen aber genialen Idee made in Bielefeld.

Noch mehr Produkte & Dienstleistungen